Ein Portal von finanzen.de

Warning: Use of undefined constant TS_DOMAIN - assumed 'TS_DOMAIN' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /kunden/370464_10997/webseiten/immokredit24.info/www/wordpress/wp-content/themes/sahifachild/single.php on line 4
News »

Preise für Eigentumswohnungen steigen an

Die Kosten für Wohneigentum sind in den letzten Jahren angestiegen. Und sogar im 3. Quartal dieses Jahres kam es wieder zu einem Preisanstieg. Davon waren insbesondere Eigentumswohnungen betroffen.

Immobilienkäufer müssen in den letzten Jahren nicht selten mit höheren Kaufpreisen rechnen. Denn in vielen Regionen stiegen die Preise für Immobilien an. Dabei gab es zwar regional deutliche Unterschiede, jedoch ist grundsätzlich ein Preisanstieg zu verzeichnen. Dieser Trend setzt sich auch in diesem Jahr fort. Allein im 3. Quartal des Jahres 2013 mussten Käufer von Wohneigentum mit höheren Preisen rechnen. Der Preisanstieg betraf dabei Ein- und Zwei-Familienhäuser und ebenso Eigentumswohnungen.

Preisanstieg fiel bei Wohnhäusern moderater aus

Allerdings mussten Käufer von Eigentumswohnungen im Durchschnitt deutlich höhere Preissteigerungen in Kauf nehmen als Käufer von Ein- oder Zwei-Familienhäusern. Der durchschnittliche Preisanstieg für Eigentumswohnungen lag in dem vorgenannten Zeitraum nämlich bei um die sechs Prozent. während Käufer von Ein- oder Zwei-Familienhäusern mit etwas mehr über zwei Prozent fast nur ein Drittel mehr für die Immobilien zahlen mussten. Käufer müssen demnach für Wohneigentum – ganz gleich welcher Art – mit höheren Mehrkosten als noch einige Zeit zuvor rechnen. Jedoch bewegen sich die Zinsen für Immobilienkredite immer noch auf einem niedrigeren Niveau. Zwar ist in der letzten Zeit auch ein leichter Anstieg des Zinsniveaus zu verzeichnen, jedoch sind die Zinsen immer noch deutlich niedriger als einige Jahre zuvor. Dadurch macht sich der Preisanstieg für viele Immobilienkäufer nicht direkt bemerkbar, denn die günstige Immobilienfinanzierung gleicht nicht selten die höheren Kosten für den Kaufpreis der Immobilie aus.