Ein Portal von finanzen.de

Aktuelle Bauzinsen

Aktuelle Bauzinsen

Die Höhe der aktuellen Bauzinsen wird zwar nur indirekt aber dennoch von der Geldpolitik der europäischen Zentralbank (EZB) beeinflusst. So beträgt der EZB-Leitzins seit dem 4. September 2014 genau 0,05 Prozent und ist damit so niedrig wie nie. Diese Senkung führte zu den aktuell niedrigen Bauzinsen. Eine Verschlechterung dieser für Bauherren guten Lage ist vorläufig auch nicht in Sicht.

Vergleich anfordern »

Die derzeitige Entwicklung der Bauzinsen wirkt sich positiv auf die Baufinanzierung von Immobilien aus. Denn die Zinsen fallen seit geraumer Zeit, mit geringen Schwankungen, stetig. Wer jetzt eine Wohnung oder ein Haus kaufen bzw. bauen möchte, sollte aktiv werden. Die Zeiten für den Hauskauf stehen besser denn je. Doch wie lange diese Entwicklung anhält ist fraglich. Aus diesem Grund empfehlen Experten lange Zinsbindungen zu vereinbaren, um so lange wie möglich von den aktuellen Bauzinsen zu profitieren.

Die aktuellen Bauzinsen sind seit März wieder gestiegen. Derzeit (Stand 16.07.2015) liegt der günstigste Zinssatz beispielsweise bei 1,10 Prozent bei einer Zinsbindung von 5 Jahren. Ende März lag der Zinssatz bei der gleichen Zinsbindung noch bei 0,80 Prozent.

Zinsbindung

5 Jahre

10 Jahre

15 Jahre

20 Jahre

30 Jahre

Effektivzins
Sollzins

1,11%
1,10
%

1,61%
1,60%

2,02%
2
,00%

2,32%
2
,30%

2,64%
2,61
%

 

Zugrunde liegenden Konditionen:

  • Nettodarlehensbetrag: 190.000 €
  • Kaufpreis der Immobilie: 352.000 €
  • Beleihungswert: 316.800 €
  • Tilgungssatz: 2,00 %
  • Zinskosten: 7.657 €
  • Effektiver Jahreszins: 0,85%
  • Sollzinssatz: 0,85%

(Quelle Dr. Klein)

Entwicklung der aktuellen Bauzinsen

Die aktuellen Bauzinsen standen bis vor Kurzem auf einem historischen Tiefstand. Sie sind zwar leicht gestiegen, werden aber in nächster Zeit nicht stark weiteransteigen. Das liegt unter anderem daran, dass die EZB den Leitzins vorerst wohl nicht wieder anheben wird. Das bedeutet, dass die Zinsen – kleinere Schwankungen ausgenommen – bis Jahresende auf einem stabilen Niveau bleiben sollten.